Fourier-Transformierte

Mathe-Board: andere Themen: Fourier-Transformierte
Von Sarah am Samstag, den 03. November, 2007 - 11:39   Beitrag Editieren    --    Login

Die Fourier-Transformierte K der Übergangsamplitude k(b,a) genügt der Darstellung
k(xb,tb;xa,ta)=òd3pad3pb/(2ph)6e-i/h(pbxb-paxa)K(pb,tb;pa,ta)
K(pb,tb;pa,ta)=òd3xad3xbe+i/h(pbxb-paxa)k(xb,tb;xa,ta)
(a)Berechnen Sie K(pb,tb;pa,ta) für ein kräftefreies Teilchen der Masse m.
(b)Berechnen Sie K(pb,tb;pa,ta) für schwache Wechselwirkungspotentiale in Born`scher Näherung.


Eine Nachricht hinzufügen

Hinweis: LaTeX-Befehle sind leider nicht mehr möglich (Prozessorlast). \int{a,b} \wurzel{x} a\+{b} a\-{n} Bruch

Nickname:  

[ Home | Mathe-Board | Abituraufgaben mit Lösungen | Abi Know-How | Lernsoftware | Referate | Links | Impressum ]

eMath-Home