Abi Reisen - Abitur 2016

Abireisen mit JAM!

NACH DEN FERIEN IST VOR DEM ABI!

Für euch ist es das erste (und hoffentlich einzige) Mal, für JAM! geht es bereits in die letzte Runde:
Die letzten Erinnerungen an die Sommerferien sind noch nicht mal richtig gespeichert, schon geht es ans Lernen für die Abi-Prüfungen.

Zwischen Formeln und Vokabeln dürft ihr aber eines nicht vergessen: die Abireise!
Von der Planung über die Buchung bis zur Betreuung vor Ort steht euch JAM! auch 2016 wieder mit Rat und Tat zur Seite.

Wohin soll denn die Reise gehen? Vielleicht ganz klassisch nach Spanien an die Costa Brava?
Jedes Jahr wieder verwandeln hunderte Abireise-Gruppen die kleinen Küstenorte Lloret de Mar und Calella in brodelnde Partykessel.
Etwas ruhiger, aber kein Stück langweiliger, geht es hingegen im benachbarten Malgrat zu: Hier steht das Beachlife im Vordergrund.

Alternativ lohnt sich auch ein Trip nach Mallorca! Lasst es in Palma bei Micky Krause, dem Wendler und Co richtig krachen
oder feiert in etwas kleinerem Kreis in Cala Ratjada.

Ebenfalls ein echter Klassiker für Abifahrten ist Bulgarien. So günstig wie in Goldstrand und Sonnenstrand
könnt ihr fast nirgends in Europa urlauben, feiern und die letzten gemeinsamen Tage genießen.

Echte Partyurlaub-Kenner zieht es 2016 nach Novalja in Kroatien: Von hier geht's in kurzer Zeit an den Zrcé Beach,
der euch mit azurblauem Meer, leckeren Cocktails und geilen Festivals eine Abireise der Extraklasse beschert.

Auch ein paar Geheimtipps haben wir auf Lager: Siófok, unsere Partyperle am Plattensee und das party-erprobte Rimini in Italien.
Die volle Dröhnung Surferstyle holt ihr euch in Moliets, Luxus und eine hohe Promiquote erwarten euch in Ibiza.

Ihr seht schon: Die Auswahl ist groß! Also trommelt schnell das Abireise-Komitee zusammen, fordert kostenlosen Katalog an
oder schaut unter http://www.abi-jam.de vorbei.
Oder ruft an und lasst euch von unserem kompetenten Team beraten: 040-2351900.
Wir freuen uns auf euch - euer Team JAM!




jam-reisen-logo